Günther Jahnel übernimmt Ehrenämter vom neuen OB


von Tageblatt-Redaktion

Günther Jahnel übernimmt Ehrenämter vom neuen OB
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Günther Jahnel (hier mit der 5 auf dem Pullover) ist nicht nur als Nachfolger von Neu-OB Torsten Ruban-Zeh zurück in der SPD-Stadtratsfraktion, der er schon früher lange Jahre angehörte. Der 62-Jährige rückt für das Stadtoberhaupt außerdem in diversen Gremien nach.

So wird Jahnel Aufsichtsrat im Lausitzbad, wo Ruban-Zeh nun als Vertreter der Stadt mitwirkt sowie Aufsichtsrat bei der Verkehrsgesellschaft VGH, wo das neue Stadtoberhaupt sein bisheriges Mandat abgibt.

Günther Jahnel wurde auch in den Technischen Ausschuss sowie in den Finanzausschuss gewählt und ist stellvertretendes Mitglied im Verwaltung-, im Sozial- sowie im Stadtentwicklungsausschuss. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 6?