Foucault-Gymnasium mit Gästen aus dem Baskenland


von Tageblatt-Redaktion

Foucault-Gymnasium mit Gästen aus dem Baskenland
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Das Bild zeigt 19 junge Spanierinnen und Spanier sowie ihre Gastgeberinnen und Gastgeber. Das Léon-Foucault-Gymnasium hatte dieser Tage Gäste aus seiner Partnerschule im baskischen Bilbao, dem Colegio Claret Askartza. Auf der Facebook-Seite der Gäste hieß es hinterher:

Unsere Jungen und Mädchen, die in Deutschland sind, hätten für ihren Besuch in Dresden keine besseren Führer haben können als ihre Klassenkameraden vom Léon-Foucault-Gymnasium. Trotz der Kälte war die Tour sehr interessant.

Es wurde aber auch gemeinsam thematisch gearbeitet, etwa zu Billig-Kleidung und Klimawandel. Im Juni werden Mädchen und Jungen aus Hoyerswerda zum Gegenbesuch ins Baskenland aufbrechen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 7?