Futter-Führung zum Deutschen Zootag

Mittwoch, 18. September 2019

Foto: Zoo Hoyerswerda

Hoyerswerda. Eine "exklusive Futterführung" kündigt der Zoo für Sonntag an. Anlass ist der Deutsche Zootag. Wer um 14 Uhr am Tropenhaus ist, kann zusehen, wie Bären, Erdmännchen und Kamele etwas zu fressen bekommen. Bei Schafen, Eseln und Emu-Dame Hilde kann man sogar helfen.

Wie es vom Zoo heißt, berichten zudem Zoo-Azubis über ihre Ausbildung und ab 16 Uhr ist ein Falkner mit Adlern, Eulen und Falken zu Gast. Kinder können mit Kamel- und Lamawolle basteln. Fällig wird zum Zootag der normale Eintritt in Höhe von acht Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.