Fußballtrainer Horst Peschke 78-jährig verstorben


von Tageblatt-Redaktion

Fußballtrainer Horst Peschke 78-jährig verstorben
Foto: Rico Hofmann

Hoyerswerda. Fußballtrainer Horst Peschke ist gestorben. Von 1988 bis 1990 betreute er die Mannschaft von Aktivist Schwarze Pumpe, war später auch für den FC Lausitz, den FSV Knappensee sowie zuletzt für die DJK Blau-Weiß Wittichenau tätig. Horst Peschke wurde 78 Jahre alt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.