Funsport beim Festival


von Tageblatt-Redaktion

Bubble-Soccer sieht lustig aus, ist für die Aktiven aber recht schweißtreibend. Foto: Silke Richter
Bubble-Soccer sieht lustig aus, ist für die Aktiven aber recht schweißtreibend. Foto: Silke Richter

Das Stadtteichfestival in Wittichenau ist eine Erfolgsgeschichte. Alle drei Tage entpuppen sich am Wochenende als voller Erfolg. Mehr als zehn Bands aus Wittichenau, näherer Umgebung und aus der polnischen Partnerstadt Lubomierz präsentieren sich auf der Bühne. Das ist Rekordbeteiligung seit Beginn der Festivalära am Stadtteich.

Die Musiker kommen gern wieder. Die nächsten Anmeldungen für das kommende Jahr sind schon eingegangen. Denn auch das Rahmenprogramm stimmt. So gab es das erste Bubble-Soccer-Turnier in der Region zu sehen. Gewonnen hat das Team „Komasaufen Rattapeng“ aus Wittichenau. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 5.