Fundmunition


von Tageblatt-Redaktion

Fundmunition
Foto: Polizei

Diese Panzerfaust-Granate sowjetischer Bauart lag bis zum Wochenende in einem Waldstück nahe der Bundesstraße 97 bei Schwepnitz. Wie die Polizei mitteilt, fand eine 40-Jährige die intakte Munition beim Pilzesuchen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst habe später im Umfeld noch zwei leere Kartuschen sowie Kleinmunition entdeckt und geborgen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 2.