Für sie ist Informatik kein Buch mit sieben Siegeln


von Tageblatt-Redaktion

Für sie ist Informatik kein Buch mit sieben Siegeln
Foto: Schule / Kerstin Streit

Wittichenau. Manch harte Nuss, sagt Kerstin Streit von der Leitung der Oberschule Korla Awgust Kocor, hätten jene Mädchen und Jungen zu knacken gehabt, die sich jetzt an der ersten Stufe des 27. Sächsischen Informatikwettbewerbs beteiligt haben. 13 Schülerinnen und Schüler hätten sowohl theoretische wie auch praktische Aufgaben gelöst.

Beim Landesausscheid im März, heißt es in einer Mitteilung, werden die Schule nun in den unterschiedlichen Klassenstufen Sarah Naumann (Klasse 10) , Vivien König (Klassen 7/8), Max Börner (Klasse 9) und Leonard Grimm (Klassen 5/6) vertreten. –red-

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 6.