Für Dörgenhausens Kinder


von Tageblatt-Redaktion

Für Dörgenhausens Kinder
Foto: Stadt HY

Meldung aus dem städtischen Bauhof Hoyerswerda: Die Spielgeräte für die Erneuerung des Spielplatzes in Dörgenhausen sind eingetroffen - ein Kletterturm, eine Schaukel, eine Rutsche sowie ein kleines Karussell.

In den nächsten Tagen soll die Montage beginnen. Bauhofchef Ulf Scholz rechnet damit, dass die Dörgenhausener Kinder den erneuerten Spielplatz ab Mitte September benutzen können.

Zuletzt hatten dort die morsch gewordenen Spielgeräte aus Holz demontiert werden müssen. Wie zu sehen, ist der Ersatz aus haltbarerem Material. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 8.