Für die Steinitzer Kinder


von Tageblatt-Redaktion

Für die Steinitzer Kinder
Foto: Gernot Menzel

Das neueste Schmuckstück in Steinitz ist der Spielplatz direkt neben dem Sportgelände, der am gestrigen Donnerstag eingeweiht wurde. Vorher hatten die Kinder jahrzehntelang mit einer alten Wippe und ein paar Autoreifen (Vordergrund) Vorlieb nehmen müssen.

Die Gemeinde Lohsa zahlte 10 000 Euro dafür; außerdem unterstützten der Bauhof sowie Sponsoren die Errichtung, steuerten Umrandung, Kies, Aushub, Fahrzeuge und Geld bei. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 2.