Fünf Verletzte bei Unfall


von Tageblatt-Redaktion

Lauta. Fünf Menschen (76, 69, 29, 5, 3) sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Lauta und Lauta-Dorf schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, stießen zwei Autos frontal zusammen.

Einer der Pkw sei am gestrigen Freitagnachmittag aus bisher unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Sachschaden wird auf 17.000 Euro beziffert. Die Aufräumarbeiten dauerten vier Stunden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.