Füchslein im Kraftwerk


von Tageblatt-Redaktion

Füchslein im Kraftwerk
Foto: Leag

Auch, wenn es einem manchmal bei der Zeitungslektüre so vorkommt: Es gibt in den Wäldern der Lausitz nicht nur Wölfe.

Dieses Bild eines kleinen Fuchses verbreitet der Energiekonzern Leag. Wie dazu mitgeteilt wird, hatte sich das Jungtier jetzt aus dem Wald in ein Maschinenhaus des Kraftwerkes Boxberg verirrt.

Der herbei gerufene Förster Olaf Hanspach aus Weißkollm habe das Füchslein mittels eines Keschers eingefangen und draußen wieder laufen lassen - in Richtung Wald. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 3?