Frühlingsfest-Premiere


von Tageblatt-Redaktion

Das Riesenküken verteilte Geschenke. Foto: Silke Richter
Das Riesenküken verteilte Geschenke. Foto: Silke Richter

Zum ersten Frühlingsfest hatte die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda jetzt auf ihr Gelände an der Liselotte-Herrmann-Straße geladen.

Es gab Besuch von Alpakas, ein Rettungsfahrzeug lud zum Besichtigen ein, Kinder konnten sich schminken lassen und ein österliches Riesenküken verteilte kleine Geschenke.

Trotz schlechter Wetterprognose war der Besucherzustrom gut - die Wohnungsgesellschaft will im nächsten Jahr also eine zweite Auflage des Frühlingsfestes folgen lassen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.