Frühjahrsputz der Freiwilligen


von Tageblatt-Redaktion

Foto: Andreas Kirschke
Foto: Andreas Kirschke

Fleißige Hände regten sich Sonnabendmorgen im Freizeitpark Ost im Hoyerswerdaer WK 4. Hier rief die Facebook-Initiative Stadtwunder zum Frühjahrsputz auf.

Rege unterstützten ihn unter anderem René Köhlert (li.) und Thomas Howanski (re.) wie hier unweit des Rodelbergs im früheren Indianerdorf. Eine Ausweitung der Aktion auf Stadtgebiete ist mangels Interesse der Anlieger gescheitert. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 5?