Froschjagd bei den Stadtkindertagen im Zoo


von Tageblatt-Redaktion

Froschjagd bei den Stadtkindertagen im Zoo
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswereda. Timo wird am morgigen Sonnabend in Groß Särchen eingeschult. Den Donnerstagnachmittag verbrachte der Sechsjährige aus Knappenrode mit seinem Vater im Zoo.

Bei den dortigen Stadtkindertagen stehen auf der Zoowiese nicht nur mehrere Hüpfburgen zur Verfügung, sondern auch dieses Spiel. Es gilt dabei, den auf- und abtauchenden Fröschen auf den Kopf zu hauen.

Das ist zwar nicht sehr freundlich den Tieren gegenüber, doch die sind ja nicht echt. Und es schult die Reflexe. Die Stadtkindertage im Zoo dauern noch bis zum Sonntag.  (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 4?