Frisches Trinkwasser für alle Lessing-Schüler

Freitag, 29. November 2019

Die Schüler machten vom neuen Angebot gleich Gebrauch. Foto: Gernot Menzel
Kleiner Festakt zur Inbetriebnahme - natürlich mit Musik. Foto: Gernot Menzel
Ideengeberin Katharina Matsch und Schulfördervereins-Chef Holger Günther bei der Enthüllung. Foto: Gernot Menzel
Die Klassen- und Kurssprecher bekamen für ihr Engagement Flaschen geschenkt. Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Zwei Wasserspender sind im Lessing-Gymnasium in Betrieb genommen worden. Die Schülerinnen und Schüler können sich daran kostenlos ihre Trinkflaschen auffüllen.

Bei der Anschaffung und Installation der Mietgeräte vom Typ "Waterlogic 4 Firewall" geholfen haben der Schulfördervein, die Stadtverwaltung sowie eine Firma als Sponsor.

Die Idee zur Anschaffung kam von Vereinsmitglied Katharina Matsch, deren Tochter bei einem Austauschjahr in Norwegen einen Wasserspender an ihrer dortigen Schule hatte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.