Frisches Holz für die Gondelteich-Brücken

Donnerstag, 08. August 2019

Frisches Holz für die Gondelteich-Brücken
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Vier Brücken führen über die Fließe am Gondelteich. Und weil nichts ewig hält, sind die meisten Bohlen arg abgenutzt, teils faulig. Daher soll es in Bälde Ersatz geben. Beschafft ist er bereits. Die Stadt hat drei Meter lange und fünf Zentimeter starke Ersatz-Bohlen gekauft, um die Laufflächen komplett zu ersetzen. Der Bauhof legt in den nächsten Tagen los. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 8.