Frischer Karpfen für die kommenden Festtage


von Tageblatt-Redaktion

Frischer Karpfen für die kommenden Festtage
Foto: Joachim Rehle

Boxberg. Mit dem Abfischen des letzten Karpfenteiches ging dieser Tage für die Teichwirtschaft Klitten die Erntesaison zu Ende. Der Sumperteich war noch voll mit gut genährten Schuppen- und Spiegelkarpfen, aber auch Hechten und Schleien.

Und Temperaturen zwischen 3 und 6 Grad Celsius waren gerade richtig, wissen erfahrene Männer wie Rainer Gröscho (im Bild), Rudi Köhler und Erhard Klippe. Mit ihren beinahe 80 Jahren packen die Klittener noch immer mit an. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 7?