Frisch verputzt


von Tageblatt-Redaktion

Frisch verputzt
Foto: Krabat-Mühle Schwarzkollm gGmbH

Schwarzkollm. Der Empfangsbereich der Bauernstube auf dem Gelände der Schwarzkollmer Krabatmühle wird derzeit renoviert und umgebaut. Hier ist der Bernsdorfer Malermeister und Restaurator Rüdiger Jehnichen grade dabei, die Wände neu zu gestalten.

Später soll auch ein neuer Tresen eingebaut werden, der die Abläufe für das Personal dahinter und die Gäste davor verbessert und die Atmosphäre angenehmer macht. Es soll weniger beengt zugehen. Bis Ende des Monats, so das Ziel, soll alles fertig sein. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 1?