Frisch gewalzt


von Tageblatt-Redaktion

Frisch gewalzt
Foto: Uwe Schulz

In zwei Bauabschnitten hat der Landkreis Bautzen die Fahrbahnoberfläche der Kreisstraße 9213 von der B 96 durch Neuwiese hindurch bis zur Brücke über die Schwarze Elster erneuern lassen. Die Brücke selbst war erst vor wenigen Jahren komplett neu gebaut worden.

Die Arbeiten der letzten Tage wurden unter Vollsperrung vorgenommen. Die Asphaltierer beendeten bereits am Montagabend ihre Tätigkeit. Es schlossen sich noch Restarbeiten an. Laut Mitteilung des Landkreises ist die Straße bis morgen gesperrt. Die Umleitung führt über Hoyerswerda. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 4.