Frisch ausgelernt


von Tageblatt-Redaktion

Florian Use aus Lohsa wurde Industriemechaniker, hier im Kreis der Ausbilder. Ausbildungsbetrieb war ZEIBINA Puschwitz.  Foto: Jost Schmidtchen
Florian Use aus Lohsa wurde Industriemechaniker, hier im Kreis der Ausbilder. Ausbildungsbetrieb war ZEIBINA Puschwitz. Foto: Jost Schmidtchen

Hoyerswerda. Große Freude am Donnerstag bei der Freisprechung in der Gesellschaft für Aus- und Fortbildung (GAF) mbH im Industriegelände Hoyerswerda. Die Frühjahrsauslerner bei der GAF, elf Azubis und zwei Umschüler, konnten erste Glückwünsche zu den bestandenen Prüfungen vom neuen Geschäftsführer der GAF, Torsten Eckelmann, entgegennehmen. 

Die Azubis, die jetzt ausgelernt haben, kamen aus traditionellen Ausbildungsbetrieben wie der Keulahütte Krauschwitz, dem Caminauer Kaolinwerk, Actemium BEA, TDDK Straßgräbchen und Liftmanager Jänkendorf. Aus allen Betrieben waren Vertreter bei der Freisprechung anwesend. Auch aus dem Beruflichen Schulzentrum Weißwasser, wo der Großteil der Azubis die theoretische Ausbildung absolvierte. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.