Friedrich-Wolf-Schule verleiht Ehrengänse


von Tageblatt-Redaktion

Friedrich-Wolf-Schule verleiht Ehrengänse
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Für Menschen, die sich besonders für die Belange des Sonderpädagogischen Förderzentrums Dr. Friedrich Wolf einsetzen, gestalten Frauen des Schul-Fördervereins sogenannte Ehrengänse. Die jüngste Preis-Übergabe fand anlässlich des schuleigenen Weihnachtsmarktes samt Konzert statt.

Manuela Huschenbett (links) kümmert sich seit drei Jahrzehnten darum, dass es in der Schule sauber ist, Gärtner Winfried Krause (rechts) ist im Außengelände aktiv. Eine weitere Preisträgerin fehlte wegen Krankheit: Sabine Stolle ist seit Jahrzehnten Physiotherapeutin an der Kö.

Die Ehrengänse lehnen sich an eine Geschichte von Schul-Namenspatron Friedrich Wolf an – nämlich seine Erzählung von der Weihnachtsgans Auguste. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 8?