Freundliche Grüße von jenseits der Neiße

Donnerstag, 21. Mai 2020

Freundliche Grüße von jenseits der Neiße
Grafik: Spreetaler Info

Spreetal. Freundliche Grüße von jenseits der Grenze. Die Gemeinde pflegt seit 2016 eine Partnerschaft mit der polnischen Stadt Jasien. Unter anderem die Senioren besuchen sich über die gut 90 Km hinweg seither regelmäßig.

Weil das aktuell wegen der gültigen Einschränkungen nicht möglich ist, schickten die Polen jetzt diese Foto-Montage nach Spreetal. Die Gemeinde veröffentlichte sie auf dem Titelblatt ihres monatlichen „Spreetaler Info“. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 5.