Freundliche Emu-Dame


von Tageblatt-Redaktion

Freundliche Emu-Dame
Foto: Zoo Hoyerswerda

Ein ausgesprochen zahmer Vogel ist in den Zoo Hoyerswerda eingezogen. Emu Hilde findet man auf der neuen Känguru-Anlage, wo sich das Tier gern streicheln lässt - hier von Zoo-FÖJlerin Emily Seliger aus Lohsa.

Wie's kommt? Der Zoo teilt mit, dass Hilde im Chemnitzer Zoo per Hand aufgezogen wurde. Sie hat in ihrem 14-jährigen Leben auch schon den einen oder anderen Umzug mitgemacht. Zuletzt lebte das Tier im Zoo in Schwerin. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.