Rückblick in Straßgräbchen


von Tageblatt-Redaktion

Rückblick in Straßgräbchen
Foto: Werner Müller

Mit einem symbolischen Schlüssel wurde Ende Mai vergangenen Jahr das generalüberholte Sportlerheim des SV Straßgräbchen wieder in Betrieb genommen. Insgesamt sind 125 000 Euro in dieses Vorhaben geflossen.

Es gab 2015 aber noch weitere Gründe zur Freude für den Verein, wie jetzt bei der Mitgliederversammlung gesagt wurde. Anlass waren zahlreiche Erfolge in den verschiedenen Sportarten und eine Entwicklung gegen den allgemeinen Trend - die Mitgliederzahl wuchs um 19 auf nun 260. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.