Freude an Mineralien?


von Tageblatt-Redaktion

Freude an Mineralien?
Foto: Andreas Kirschke

An Mineralogie interessierte Kinder und Jugendliche können sich in der ersten Sommerferien-Woche etwas intensiver mit der Materie befassen. Hoyerswerdas Naturwissenschaftlich-Technisches Kinder- und Jugendzentrum Natz hat noch freie Plätze für seinen diesjährigen „Mineraliensommer“.

Zwischen dem 26. und dem 30. Juni sind wieder diverse Exkursionen geplant, unter anderem in den Grauwacke-Steinbruch Ossling. Zudem will Natz-Mitarbeiter Peter Hildebrandt mit den Teilnehmern auf Bernstein-Suche gehen.

Anmeldungen sind zu den Öffnungszeiten des Natz im Bürgerzentrum an der Schloßstraße möglich. Für Montag, den 19. Juni sind zudem Teilnehmer, Eltern und Interessenten zu einem Infoabend beim Natz eingeladen. Er beginnt um 17 Uhr. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.