Freude am Ehrenamt in der Sporthalle


von Tageblatt-Redaktion

Freude am Ehrenamt in der Sporthalle
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Gemeinnützige Vereine sind meist über jede helfende Hand froh. So eine Unterstützung ist Petra Krüger (rechts) beim Sportclub.

Die 62-jährige kümmert sich beim SC um die Betreuung von Kindern, hilft beim Schuhe binden, trägt Turnbeutel, begleitet die Knirpse während der Sportstunde:. Sie sagt:

Es ist ein gutes Gefühl, gebraucht zu werden

Die Trainerinnen Fanny Hassemeier (links) und Beate Zillich (Mitte) freuen sich über weitere Hilfe. Wer Interesse hat, kann sich beim SC melden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.