Freigabe für Anfang April ins Auge gefasst


von Tageblatt-Redaktion

Freigabe für Anfang April ins Auge gefasst
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Anfang November wurde an der Rathausallee von einer Spezialfirma eine spezielle Freizeitanlage mit der Bezeichnung Pump-Track aus dem Boden gestampft. Es handelt sich um den ersten Bauabschnitt des Projektes „Bike & Chill“.

Der asphaltierte Parcours, der mit so gut wie allem befahren werden kann, was Räder besitzt, ist seither eingezäunt. Nun ließ der Bernsdorfer Bürgermeister wissen, worauf viele ungeduldig warten: Voraussichtlich am 9. April erfolgt die Freigabe. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 3.