Frau bei Unfall vorm Lausitzbad verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Verletzungen davongetragen hat eine Frau bei einem Unfall am Freitagnachmittag vor dem Lausitzbad. Wie die Polizei mitteilt, musste sie mit ihrem Pkw verkehrsbedingt anhalten, als sie den Kreisverkehr vor dem Bad verlassen wollte.

Eine andere Autofahrerin hinter ihr bekam dies den Angaben zufolge zu spät mit und fuhr mit ihrem Wagen auf. Das vordere der beiden Autos, also das der verletzten Frau, habe sich danach nicht mehr fahren lassen. Auch der andere Pkw habe Schäden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 8?