Frank Schöbel mit musikalischem Lebenswerk


von Tageblatt-Redaktion

Frank Schöbel mit musikalischem Lebenswerk
Foto: Jost Schmidtchen

Hoyerswerda. Nur ein paar Tage nach dem 80. Geburtstag bestritt Sänger Frank Schöbel mit seiner Band ein Konzert in der Lausitzhalle. „Kumpeltyp“, sagen nicht nur die Fans, sondern bestätigen auch die Techniker der Lausitzhalle.

Mit etwas mehr als 700 Zuschauern war der große Saal fast komplett gefüllt. Zu hören waren Titel aus 60 Jahren Bühnen-Erfahrung – von „Lucky Lucky“ über „Wie ein Stern“ bis hin zu „Wir brauchen keine Lügen mehr“.

Zudem standen auch weihnachtliche Stücke auf dem Programm. Das Publikum dankte mit stehendem Applaus. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Thomas Eisenträger schrieb am

Hallo, ich kann es nur bestätigen, dies Konzert mit Frank Schöbel und Band in Hoyerswerda neulich war ganz großes Kino. Ich war mit einer Gruppe Menschen mit Behinderung dort – auch sie sind wie ich mit dieser Musik aufgewachsen. Wir waren alle so voller Glück und Freude. Wir wollen danke sagen all denen Menschen, die uns diesen schönen Nachmittag ermöglichten.

Viele Grüße Thomas aus Spremberg

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 5?