Frühlingserwachen in der Grundschule


von Tageblatt-Redaktion

Frühlingserwachen in der Grundschule
Foto: Mirko Kolodziej

Bernsdorf. Zu Ostern und damit auch zum Frühling passen die Pappmaché-Hühner, die während der Projektwoche „Frühlingserwachen“ in der Grundschule entstanden sind und von denen Ida (rechts) und ihre Schwester Leni beim abschließenden Tag der offenen Tür zwei Exemplare inspizierten.

„Heldenpower“ hieß das Fach, das Ida von Montag bis Mittwoch in der Projektwoche belegt hat. Die Mädchen und Jungen sollten sich damit befassen, wer sie sind und woraus sie Selbstbewusstsein schöpfen können.

Insgesamt gab es elf unterschiedliche Projektgruppen zum Thema, das recht weit gefasst war – ob das wie bei Ida eigene Kräfte betraf, das Basteln der Hühner oder zum Beispiel die Neubepflanzung des Schulgartens. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 1?