Frühjahrsputz am Zeißholzer Dorfmuseum


von Tageblatt-Redaktion

Frühjahrsputz am Zeißholzer Dorfmuseum
Foto: Gernot Menzel

Zeißholz. Zum Frühjahrsputz hatte der Verein „Für Zeißholz“ jetzt aufgerufen. Rund 20 Personen beteiligten sich, darunter Henner Kops (im Bild). Er strich den neuen Zaun am Dorfmuseum, der im Herbst errichtet worden war.

Die Lausitzer Ölmühle Hoyerswerda unterstützte mit Firnis, der dort seit neuestem im Angebot ist. Im Anschluss an den Arbeitseinsatz folgte ein Grillabend. Der Zaun ist die jüngste Neuerung am Dorfmuseum.

Weitere Arbeiten sind ins Auge gefasst. Das betrifft den Einbau der schon erworbenen Fenster in der Kulturscheune und die Prüfung auf Holzwurmbefall. Auch den Dächern der Gebäude des Museums wird Aufmerksamkeit geschenkt werden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.