Forstbezirk Oberlausitz mit neuer Chefin


von Tageblatt-Redaktion

Forstbezirk Oberlausitz mit neuer Chefin
Foto: SMEKUL / privat

Bautzen. Eine Forstfrau hat die Nachfolge des in den Ruhestand gegangenen Kühnichters Holm Karraß an der Spitze des Forstbezirkes Oberlausitz angetreten. Britta Lolk ist in den Revieren zwischen Kamenz, Elsterheide, Schleife und Königshain für 39 Beschäftigte verantwortlich.

Zuletzt leitete sie viele Jahre die Oberförsterei Zossen. Der Staatsbetrieb Sachsenforst sagt, eine Kernaufgabe werde die Verantwortung für die Wiederbewaldung der vielen in den vergangenen Jahren entstandenen Schadflächen in der Region sein. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.