Folk im Speicher


von Tageblatt-Redaktion

Folk im Speicher
Foto: PR

Juliane Weinelt, Kerstin Braun, Jan Oelmann, Oliver Soos und Matthias Landgraf machen gemeinsam Musik. Die Hallenser Band "Dizzy Spell" - was so viel wie Schwindelanfall bedeutet, kommt am Sonnabend nach Hoyerswerda.

Die Folmusiker spielen im neuen Diner "Speicher No. 1" im Gewerbegebiet Seidewinkel, der mit seinen Konzerten in den letzten Wochen einen Erfolg nach dem anderen hatte. Der Auftritt von "Dizzy Spell" beginnt am Sonnabend um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro. (red)

Mehr Veranstaltungen hier: http://hoyte24.de/veranstaltungen2.html



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.