Förderpreis für Förderverein


von Tageblatt-Redaktion

Förderpreis für Förderverein
Foto: Ralf Grunert

Die Evangelischen Kirche Lauta-Stadt ist ein wichtiger Bestandteil der Gartenstadt Lauta-Nord. Mit der Idee, dieses Flächendenkmal touristisch und öffentlich wirksamer innerhalb der Tourismusregion „Lausitzer Seenland“ hervorzuheben, verfolgt der Verein der Freunde der Evangelischen Kirche Lauta-Nord auch den Plan zur Erarbeitung eines Marketingkonzeptes für die Gartenstadt.

Die bisherige Vereins-Arbeit im Zusammenhang mit der Nutzung der Kirche für kulturelle Zwecke wurde unlängst vom Förderkreis „Alte Kirchen“ Berlin-Brandenburg mit einem Förderpreis gewürdigt. Dieser wird im Rahmen einer Festveranstaltung an diesem Freitag, dem 22. September, in Landin im Landkreis Havelland überreicht. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.