Flatterulme gepflanzt


von Tageblatt-Redaktion

Flatterulme gepflanzt
Foto: Reservatsverwaltung / Mario Trampenau

Caminau. Zwischen Groß Särchen und Königswartha wächst jetzt unweit der Bundesstraße 96 Hoyerswerda - Bautzen der Baum des Jahres. Zum Tag des Baumes wurde eine Flatterulme gepflanzt - mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder aus der Kita "Zwergenland" in Königswartha.

Torsten Roch vom Unesco-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft berichtet, dass die Baumpflanzaktion im Reservat eine neue Aktion in Gemeinschaft mit den anliegenden Ortschaften ist. Voriges Jahr gab es die erste Pflanzung in Radibor. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.