Flaschendieb geschnappt


von Tageblatt-Redaktion

In der Nacht zum heutigen Dienstag hat die Polizei  einen Flaschendieb auf frischer Tat gestellt. Eine Streife bemerkte kurz nach Mitternacht ein Loch im Leergutkäfig des „Kauflandes“ im Hoyerswerdaer Industriegelände.

Die Beamten sahen, wie wenige Minuten später ein 32-Jähriger durch den Schlupf stieg. Die Polizei ergriff den Mann, nahm ihn vorläufig fest und stellte Einbruchswerkzeug sicher. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 2?