Fitness-Park geplant


von Tageblatt-Redaktion

Fitness-Park geplant
Foto: Ralf Grunert

Zusätzliche Freizeitaktivitäten nahe Burghammer möglich machen will wohl Ortsvorsteher Michael Frey. Der Spreetaler Gemeinderat billigte jetzt einstimmig den Verkauf eines Waldstückes nahe dem Westufer des Bernsteinsees an ihn.

Die Rede ist im entsprechenden Beschluss nicht nur von Aufforstung, sondern auch von einem Trimm-Dich-Pfad mit mindestens zehn Fitness-Stationen, einem Picknickplatz oder von einer Informationstafel zu einer besonders alten Eiche. Die Pläne waren zuvor im nichtöffentlich tagenden Gemeindeausschuss vorgestellt worden. Wie es seitens der Verwaltung heißt, stehen die Ausschussmitglieder dem Vorhaben positiv gegenüber. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 7?