Frisch ausgestattet in die neue Punktspiel-Saison


von Tageblatt-Redaktion

Frisch ausgestattet in die neue Punktspiel-Saison
Foto: Werner Müller

Bergen. Alexander Nickus, Inhaber des Bergener Karosserieinstandsetzungsbetriebes übergab der Kreisoberliga-Mannschaft des LSV vor ihrem Start in die neue Saison einen Komplettsatz neuer Spielkleidung in Grün.

Schon Nickus Vater Bernd war in den 1990ern ein treuer Unterstützer des örtlichen Vereins. Dieser hat am Wochenende sein Spiel bei Post Germania Bautzen mit 1:4 verloren. Nach zwei Spieltagen steht der LSV in der Tabelle auf Platz 14. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.