Findlingspark stellt Besuchern Sars-CoV-2-Tests bereit


von Tageblatt-Redaktion

Findlingspark stellt Besuchern Sars-CoV-2-Tests bereit
Foto: Findlingspark

Nochten. Nach dem Saisonstart im Findlingspark am 15. März war mal auf, mal zu, war mal ein Test gefordert, mal nicht. Das hat sehr verunsichert. Jetzt gilt: Für den Einlass benötigt man entweder einen Nachweis über eine vollständige Anti-Covid-Impfung oder einen tagesaktuellen Sars-CoV-2-Negativ-Test – erhältlich kostenlos auch direkt am Eingang. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 8?