Finanzspritze für Halloween


von Tageblatt-Redaktion

Über ein Schreiben vom Kultur- und Traditionsverein Torno hat sich Karl-Heinz Löffler, der Ortsvorsteher von Leippe-Torno, gefreut. Der Verein bedanke sich darin für den Zuschuss, den ihm der Ortschaftsrat noch vor dem Jahreswechsel hat zukommen lassen. Das Geld wird für die Halloween-Party 2017 verwendet, wurde informiert.

Neben dem Kultur- und Traditionsverein Torno haben auch der Heimatverein Leippe sowie der Jugend- und Familienverein Leippe jeweils einen 90-Euro-Zuschuss erhalten. Das Geld stammt aus dem Verfügungsfonds des Ortschaftsrates für das vergangene Jahr. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 8?