Finanzspritze für Bänke am Teich


von Tageblatt-Redaktion

Finanzspritze für Bänke am Teich
Foto: Ralf Grunert

Die Sitzbänke am Ufer des Tornoer Teiches benötigen eine Instandsetzung. Diese soll dieses Jahr erfolgen. Geprüft wird noch, ob die Holzleisten bei dieser Gelegenheit gleich durch langlebigere und pflegeleichtere Kunststoffleisten ersetzt werden können. Das dürfte eine Frage der Kosten sein.

Der Ortsvorsteher von Leippe-Torno signalisierte der Stadtverwaltung Lauta, dass sich der Ortschaftrat mit einer Finanzspritze beteiligen könnte. Eine endgültige Entscheidung ist aber noch nicht gefällt worden. Das Geld dafür käme aus dem Fonds der Fördermittel für die 2007 erfolgte Eingemeindung. Dieser Fonds wäre damit aufgebraucht. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 3.