Figuren seit fast 30 Jahren im Einsatz


von Tageblatt-Redaktion

Figuren seit fast 30 Jahren im Einsatz
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Haben Sie sich vorige Woche auf dem Weihnachtsmarkt vielleicht gefragt, von wem die auf Holztafeln gemalten Märchenfiguren stammen, die dort Jahr um Jahr zu sehen sind? Antwort: Der gestiefelte Kater, Rotkäppchen, Schneewittchen und Co. sind schon 1994 von Gerhild Schkommodau gestaltet worden.

Sie ist studierte Malerin und Grafikerin. Nach einer Tätigkeit im damaligen Centrum-Warenhaus ging sie 1989 in die Selbstständigkeit. Während sie dabei oft Vorgaben der Auftraggeber umzusetzen hatte, ließ die Stadt ihr beim Vorhaben, den Weihnachtsmarkt zu verschönern, freie Hand. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 2.