Fichtenstämme bekommen Wasserbett

Samstag, 20. Juli 2019

Foto: Joachim Rehle

Boxberg. Am Leag-Kraftwerk werden jetzt große Mengen Fichten-Holzes eingelagert. Ein Zusammenschluss von Waldbesitzern hat von der Lausitz Energie Kraftwerke AG ein derzeit nicht benötigtes Erdbecken zur Verfügung gestellt bekommen.

8.000 Festmeter Holz werden darin aufbewahrt, bis die aus Waldbesitzer-Sicht derzeit zu niedrigen Preise einen Verkauf rechtfertigen. Die Stämme werden zur Konservierung unter Wasser gesetzt. Damit sie nicht aufschwimmen, werden sie mit Gewichten beschwert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?