Feuriges Einkaufsvergnügen


von Tageblatt-Redaktion

Feuriges Einkaufsvergnügen
Foto: Gernot Menzel

Wittichenau. Gut gefüllt waren die Wittichenauer Straßen und Gassen beim 10. Einkaufen im Feuerzauber. Ungefähr 30 Geschäfte hatten bis in die Nacht hinein geöffnet.

Die Händler waren über ein bisschen Regen nicht böse – trieb er die Besucher doch in die Geschäfte. Doch auch außerhalb der Läden wurde Etliches geboten.

Auf der Bühne am Markt traten das Kindermusik-Projekt ParallelUniversum, die Tanzgruppe vom Heimat- und Kulturring Wittichenau e.V. sowie die Straßenfestband auf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 4.