Feuerwerkskörper erbeutet


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Offenbar nichts bezahlen wollten noch unbekannten Täter für ihr diesjähriges Feuerwerk. Hierzu brachen sie zwischen Heiligabend um 14 Uhr und dem 1. Weihnachtsfeiertag um 16.35 Uhr in einen Container ein, in dem Feuerwerkskörper für den Verkauf in einem Warenhaus am Kamenzer Bogen lagerten.

Die Diebe stahlen eine bisher noch unbekannte Menge an Böllern und Raketen. Eine Feuerwerksbatterie wurde durch die Unbekannten noch an Ort und Stelle gezündet. Zur Höhe des eingetretenen Schadens liegen der Polizei derzeit noch keine Angaben vor. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 4.