Feuerlöscher von der Tankstelle geklaut


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Gleich zwei Feuerlöscher sind in zwei aufeinander folgenden Nächten von der SB-Tankstelle neben der Kirchwegbrücke verschwunden. Die Polizei sagt, sie seien an Tanksäulen angebracht gewesen.

Einer Mitteilung zufolge wiegt jeder der beiden Feuerlöscher sechs Kilogramm. Einer sei in der Nacht zum Montag gestohlen worden, der andere in der Nacht zum Dienstag. Der Schaden wird auf hundert Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 9.