220.000 Euro Schaden nach Brand am Cottbuser Tor


von Tageblatt-Redaktion

220.000 Euro Schaden nach Brand am Cottbuser Tor
Foto: privat

Hoyerswerda. Ein Feuer hinter dem Jysk-Geschäft am Cottbuser Tor hat am Montagnachtmittag für dichte Rauchschwaden gesorgt. Passanten entdeckten den Brand und riefen die Feuerwehr. Wie berichtet wird, habe zunächst ein Container Feuer gefangen. Der Qualm drang auch in den Laden ein. Zur Ursache gab es zunächst keine Angaben. (red)

Nachtrag: Die Polizei spricht vom Brand eines Warenlagers. Der Schaden an Gütern und Gebäude wird auf insgesamt 220.000 Euro beziffert. Der Kriminaldienst ermittelt.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.