Feuchtfröhlicher Zamperzug in Neuwiese


von Tageblatt-Redaktion

Feuchtfröhlicher Zamperzug in Neuwiese
Foto: privat

Neuwiese. Etwa 30 bunt kostümierte Zamperer zogen jetzt von einer Kapelle begleitet durch das Dorf. Nach gut vier feuchtfröhlichen Stunden versammelten sich die Teilnehmer und weitere Einwohner im Dorfgemeinschaftshaus Mühle, verspeisten die gezamperten Eier und feierten danach bis in die Nacht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.