Festival im Seenland


von Tageblatt-Redaktion

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Zwei Jahre nach dem Seenlandfestival findet heute an gleicher Stelle am Partwitzer See das New Sealandfestival statt. Statt Livebands gibt es DJs. Das eintägige Festival startete am Nachmittag bei Regen verhalten vor wenigen Zuschauern. Die Veranstalter rechnen laut Vorverkauf für den Abend aber mit rund 1.500 Gästen. Karten gibt es vor Ort.

Die Bühne ist in Form einer Krake gestaltet. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Die Zufahrt ist von der B 156 aus ausgeschildert. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 1?