Fernsehsender lässt in Klein Neida Baum pflanzen


von Tageblatt-Redaktion

Fernsehsender lässt in Klein Neida Baum pflanzen
Screenshot: Mirko Kolodziej

Klein Neida. Überregionale Aufmerksamkeit hat die erste öffentliche Aktion der Initiative "Eine Stadt pflanzt" auf sich gezogen. Zumindest hat der Fernsehsender RTL eigens eine Reporterin der Landesstudio Ost GmbH des Reporters Thomas Präkelt aus Leipzig nach Hoyerswerda geschickt. Für das Magazin "Punkt 12" pflanzte Luisa Graf auf der Wiese in Klein Neida einen Apfelbaum. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.